KLJB Evenhausen

besteht aus derzeit 103 Mitgliedern aus Evenhausen und den umliegenden Ortschaften und planen und veranstalten über das gesamte Jahr hinweg zahlreiche Aktivitäten und Ausflüge.

Anschrift: Evenhausen
Chiemgaustr. 26
83123 Amerang
Gründungsjahr: 1951
Vorstand: Michael Spagl, Lindach
Internet: http://www.kljb-evenhausen.de/

1951 wurde auf Initiative des Wasserburger Kaplans Paul Mooshuber und dem Surer Pfarrer Christoph Schwarz eine Gründungsversammlung der Katholischen Landjugend beim Wirt in Kirchensur einberufen. Zu dieser Zeit gab es in Evenhausen nur den Schützenverein und die Feuerwehr, aber ein Verein oder eine entsprechende Gruppe für die jungen Leute der Pfarrei fehlte. Deshalb beschloss man eine Kath. Landjugend sowohl in Evenhausen, als auch in Kirchensur zu gründen. Bei der Gründungsversammlung waren alle Jugendlichen der Pfarrei eingeladen, sowie alle Interessierten. Publik wurde diese Versammlung über die Verkündigung in der Kirche. Nach einigem Zögern und Drängen wurde für die neu gegründete KLJB Evenhausen der 18-jährige Georg Spagl aus Evenhausen und für die KLJB Kirchensur Franz Löw aus Feichten gewählt. Ab diesem Tag gab es nun die Katholische Landjugend, die vor allem durch die Unterstützung des Jugendseelsorgers Paul Mooshuber ihren Anfang nahm.

KLJB Evenhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.